Sicheres und gesundes Tragen

Es gibt einige Punkte die beim Tragen immer berücksichtigt werden sollten.

Ein Baby sollte immer gut gesichert und gestützt in das Tragetuch/die Tragehilfe gesetzt werden. 

Dabei ist darauf zu achten, dass niemals die Luftzirkulation im Tuch durch übergezogene Jacken, Schals, etc. unterbunden wird. 

 

Gesundes Tragen wird durch eine aufrechte, Bauch-an-Bauch Trageweise erreicht. 

Durch die Anhock-Spreiz-Haltung  (Beine etwa 45° gespreizt von der Körpermitte und Knie auf Nabelhöhe ca. 110° angehockt) ergibt sich ein gerundeter Rücken, der optimal für eine gesunde Unterstützung der Wirbelsäule- und Hüftentwicklung sorgt.